Vorschau

Mai 2019

01.05., Mittwoch


Kneipe ab 19.00 Uhr


Offene YogaStunde mit Olga.
Du hast schon von Yoga gehört? Yoga soll gut tun? Komme und überprüfe es! Mein Ziel ist Yoga für dich zugänglich zu machen! Damit du umsonst und locker deine eigene Erfahrungen über dich und Yoga sammeln darfst! Alle Grade der Biegsamkeit sind herzlichst willkommen! Auch erfahrene Yogis!
Ab 18.30 Uhr

02.05., Donnerstag


Mädchen-Skaten ab 18.00 Uhr –> Girls only!


Trans*Lesben*Frauen Skatekneipe
–> Treffen, Skaten, Abhängen und mehr…
Bringt Musik mit, ihr könnt die Kneipe gerne mitgestalten!
–> Wenn du Interesse daran hast bei der TLF-Kneipe zu klettern, melde dich bitte mindestens einen Tag vorher unter klettern_tlf@az-muelheim.de
*Skatepark*Nähmaschinentisch*Kritzelkram*
Ab 19.00 Uhr


Hula-Hoop-Freestyle Jam –> Ein freies Training ohne Lehrer*innen. Es ist ein Get-Together um gegenseitig Tricks auszutauschen. Die perfekte Gelegenheit sich mit Gleichgesinnten zu treffen, um die gemeinsame Hoop-Leidenschaft zu feiern.

Bringt gerne eure Musik mit. Alle (Anfänger*innen und infizierte Hooper*innen) sind herzlich zum ‚Open Hooping‘ eingeladen vorbei zu kommen.
Hula-Hoop Reifen werden vor Ort gestellt.
Zur Sicherheit bitte vorher im AZ anrufen.

Jeden Donnerstag im Bewegungsraum von 16.00 Uhr bis 18.45 Uhr
Jeden 1sten Donnerstag im Monat ab 18.00 Uhr nur für T*L*F*

03.05., Freitag


Punk Kneipe ab 19.00 Uhr

04.05., Samstag


Kneipe ab 19.00 Uhr

05.05., Sonntag

06.05., Montag


AZ-Plenum ab 17.00 Uhr


Konzert:

Untergang-Konzerte

What We Feel (Russland)

Mister X (Belarus)

My Terror (Düsseldorf)

Einlass: 19.00 Uhr
Eintritt: 7 – 10 Euro

07.05., Dienstag


Kneipe ab 19.00 Uhr


Fahrradwerkstatt ab 19.00 Uhr


Bouldern ab 19.00 Uhr

08.05., Mittwoch


Atomic Café ab 19.00 Uhr


Offene YogaStunde mit Olga.
Du hast schon von Yoga gehört? Yoga soll gut tun? Komme und überprüfe es! Mein Ziel ist Yoga für dich zugänglich zu machen! Damit du umsonst und locker deine eigene Erfahrungen über dich und Yoga sammeln darfst! Alle Grade der Biegsamkeit sind herzlichst willkommen! Auch erfahrene Yogis!
Ab 18.30 Uhr

09.05., Donnerstag


Filmclub ab 19.00 Uhr


Hula-Hoop-Freestyle Jam –> Ein freies Training ohne Lehrer*innen. Es ist ein Get-Together um gegenseitig Tricks auszutauschen. Die perfekte Gelegenheit sich mit Gleichgesinnten zu treffen, um die gemeinsame Hoop-Leidenschaft zu feiern.

Bringt gerne eure Musik mit. Alle (Anfänger*innen und infizierte Hooper*innen) sind herzlich zum ‚Open Hooping‘ eingeladen vorbei zu kommen.
Hula-Hoop Reifen werden vor Ort gestellt.
Zur Sicherheit bitte vorher im AZ anrufen.

Jeden Donnerstag im Bewegungsraum von 16.00 Uhr bis 18.45 Uhr
Jeden 1sten Donnerstag im Monat ab 18.00 Uhr nur für T*L*F*

10.05., Freitag


Kneipe ab 19.00 Uhr

11.05., Samstag


Konzert:

5 Jahre AZ Jam Session –>

Wir haben es geschafft! An diesem Abend feiern wir Jubiläum mit Live-Acts, Skaten und der 420 Allstarz Vinylecke in der Kneipe. Lasst euch überraschen.
Ab 20.00 Uhr Live Act ‚Das Debile Quintett‘ im Veranstaltungsraum.
Special Performance in der DJ-Ecke

Einlass: 19.00 Uhr
Eintritt: 3 Euro

12.05., Sonntag

13.05., Montag

14.05., Dienstag


Kneipe ab 19.00 Uhr


Fahrradwerkstatt ab 19.00 Uhr


Bouldern ab 19.00 Uhr

15.05., Mittwoch

antifacafe juni14
Antifa Café ab 19.00 Uhr

Auch dieses Mal sind alle Interessierten wieder herzlich dazu eingeladen, sich hier mit anderen Antifaschistinnen und Antifaschisten aus der Region auszutauschen, sich über die politische Arbeit der organisierenden Gruppen zu informieren oder einfach in gemütlicher AZ-Atmosphäre ein Kaltgetränk zu genießen.

++++

Vortrag:

Die Neuregelung des § 219a StGB – umfassende Informationsfreiheit oder Manifestation der Verfassungswidrigkeit?

Seit der Verurteilung der Ärztin Kristina Hänel durch das Amtsgericht Gießen wegen der Verletzung des § 219a StGB ist die schwierige Informationslage für schwangere Frauen, die sich über die Möglichkeiten und Voraussetzungen eines Schwangerschaftsabbruchs informieren wollen, oder bereits eine entsprechende Einrichtung suchen, in den Fokus der öffentlichen Debatte gerückt. Das Urteil gegen Frau Hänel wurde inzwischen durch das Landgericht Gießen bestätigt, weitere Ärztinnen wurden angeklagt. Die Zahl der Ermittlungsverfahren steigt.
Am 21. Februar 2019 stimmte der Bundestag für die Neufassung des § 219a StGB. Danach soll das Informationsverbot nicht mehr für diejenigen Fälle greifen, in denen Ärzt*innen sowie Krankenhäuser und Einrichtungen auf die Tatsache hinweisen, dass sie Schwangerschaftsabbrüche unter den Voraussetzungen des § 218a Absatz 1 bis 3 StGB vornehmen. Die öffentliche Bekanntgabe der angewandten Gegenstände, Mittel und Methoden allerdings bleibt strafbar. Zugelassen werden soll lediglich der Hinweis auf entsprechende Informationen bestimmter staatlicher Stellen, der Beratungsstellen sowie der Ärztekammern.
Dieser „Kompromiss“ der Regierungsparteien stößt in der Öffentlichkeit auf erheblichen Widerspruch. Dabei wird auch die Verfassungswidrigkeit der Norm hervorgehoben. Eine erneute Änderung durch den Bundestag ist allerdings nicht zu erwarten.
Kann die Neuregelung die Informationslage für ungewollt Schwangere tatsächlich verbessern? Welche Möglichkeiten bestehen, die Neuregelung anzugreifen? Wie ist die Aussicht auf ein erfolgreiches Verfahren vor dem Bundesverfassungsgericht? Was ist von der Norm insgesamt, jenseits der „sachlichen Information“, zu halten und welche sinnvollen Alternativen gäbe es?
Nach einem Vortrag von Inga Schuchmann (Universität Hamburg) wird es Raum für die Diskussion dieser und weiterer Fragen geben.

Organisiert von Antifaschist_innen aus dem Ruhrgebiet

Beginn: 19.30 Uhr
Eintritt frei!


Offene YogaStunde mit Olga.
Du hast schon von Yoga gehört? Yoga soll gut tun? Komme und überprüfe es! Mein Ziel ist Yoga für dich zugänglich zu machen! Damit du umsonst und locker deine eigene Erfahrungen über dich und Yoga sammeln darfst! Alle Grade der Biegsamkeit sind herzlichst willkommen! Auch erfahrene Yogis!
Ab 18.30 Uhr

16.05., Donnerstag


Kneipe ab 19.00 Uhr


Hula-Hoop-Freestyle Jam –> Ein freies Training ohne Lehrer*innen. Es ist ein Get-Together um gegenseitig Tricks auszutauschen. Die perfekte Gelegenheit sich mit Gleichgesinnten zu treffen, um die gemeinsame Hoop-Leidenschaft zu feiern.

Bringt gerne eure Musik mit. Alle (Anfänger*innen und infizierte Hooper*innen) sind herzlich zum ‚Open Hooping‘ eingeladen vorbei zu kommen.
Hula-Hoop Reifen werden vor Ort gestellt.
Zur Sicherheit bitte vorher im AZ anrufen.

Jeden Donnerstag im Bewegungsraum von 16.00 Uhr bis 18.45 Uhr
Jeden 1sten Donnerstag im Monat ab 18.00 Uhr nur für T*L*F*

17.05., Freitag


Kneipe ab 19.00 Uhr

18.05., Samstag


Disco:

Lila Stern –> Electro//Trash Pop

Einlass: 22.00 Uhr
Eintritt: 4 Euro

19.05., Sonntag

20.05., Montag

21.05., Dienstag


Kneipe ab 19.00 Uhr


Fahrradwerkstatt ab 19.00 Uhr


Bouldern ab 19.00 Uhr

22.05., Mittwoch


Kneipe ab 19.00 Uhr


Offene YogaStunde mit Olga.
Du hast schon von Yoga gehört? Yoga soll gut tun? Komme und überprüfe es! Mein Ziel ist Yoga für dich zugänglich zu machen! Damit du umsonst und locker deine eigene Erfahrungen über dich und Yoga sammeln darfst! Alle Grade der Biegsamkeit sind herzlichst willkommen! Auch erfahrene Yogis!
Ab 18.30 Uhr

23.05., Donnerstag


Upsetter –> Skate- & Vinyl Session ab 19 Uhr

Die 420 All-Starz präsentieren jeden 3. Donnerstag im Monat Klassiker auf Vinyl. Rollsportkünstler*innen dürfen die Skatehalle bis 22 Uhr nutzen.


Hula-Hoop-Freestyle Jam –> Ein freies Training ohne Lehrer*innen. Es ist ein Get-Together um gegenseitig Tricks auszutauschen. Die perfekte Gelegenheit sich mit Gleichgesinnten zu treffen, um die gemeinsame Hoop-Leidenschaft zu feiern.

Bringt gerne eure Musik mit. Alle (Anfänger*innen und infizierte Hooper*innen) sind herzlich zum ‚Open Hooping‘ eingeladen vorbei zu kommen.
Hula-Hoop Reifen werden vor Ort gestellt.
Zur Sicherheit bitte vorher im AZ anrufen.

Jeden Donnerstag im Bewegungsraum von 16.00 Uhr bis 18.45 Uhr
Jeden 1sten Donnerstag im Monat ab 18.00 Uhr nur für T*L*F*

24.05., Freitag


Kneipe ab 19.00 Uhr

25.05., Samstag


Kneipe ab 19.00 Uhr

26.05., Sonntag


Konzert:

Untergang-Konzerte

Days N Daze (Riot Folk//H-Town Trashgrass, Houston//Texas)

ESA (Akustikpunk, Nürnberg)

Einlass: 19.00 Uhr
Beginn: 19.30 Uhr
Eintritt: 8 – 10 Euro

27.05., Montag

28.05., Dienstag


Rote Hilfe Kneipe –> Hilfe bei juristischen Problemen (19.30 – 21.00 Uhr) und Kontakt zur Roten Hilfe.
Ab 19.00 Uhr


Fahrradwerkstatt ab 19.00 Uhr


Bouldern ab 19.00 Uhr

29.05., Mittwoch


Kneipe ab 19.00 Uhr


Offene YogaStunde mit Olga.
Du hast schon von Yoga gehört? Yoga soll gut tun? Komme und überprüfe es! Mein Ziel ist Yoga für dich zugänglich zu machen! Damit du umsonst und locker deine eigene Erfahrungen über dich und Yoga sammeln darfst! Alle Grade der Biegsamkeit sind herzlichst willkommen! Auch erfahrene Yogis!
Ab 18.30 Uhr

30.05., Donnerstag


Kneipe ab 19.00 Uhr


Hula-Hoop-Freestyle Jam –> Ein freies Training ohne Lehrer*innen. Es ist ein Get-Together um gegenseitig Tricks auszutauschen. Die perfekte Gelegenheit sich mit Gleichgesinnten zu treffen, um die gemeinsame Hoop-Leidenschaft zu feiern.

Bringt gerne eure Musik mit. Alle (Anfänger*innen und infizierte Hooper*innen) sind herzlich zum ‚Open Hooping‘ eingeladen vorbei zu kommen.
Hula-Hoop Reifen werden vor Ort gestellt.
Zur Sicherheit bitte vorher im AZ anrufen.

Jeden Donnerstag im Bewegungsraum von 16.00 Uhr bis 18.45 Uhr
Jeden 1sten Donnerstag im Monat ab 18.00 Uhr nur für T*L*F*

31.05., Freitag


Kneipe ab 19.00 Uhr