Programm

Februar 2020

MÄRZ-VORSCHAU

01.02., Samstag


Kneipe ab 19.00 Uhr

02.02., Sonntag

03.02., Montag


AZ-Plenum ab 17.00 Uhr

04.02., Dienstag


Kneipe ab 19.00 Uhr


!!!ACHTUNG!!! –> Die Fahrradwerkstatt bleibt vorerst geschlossen!!!


Bouldern ab 19.00 Uhr

05.02., Mittwoch


Atomic Café ab 19.00 Uhr

06.02., Donnerstag


Mädchen-Skaten ab 18.00 Uhr –> Girls only!


FLINTE
–> Die Frauen-Lesben-Inter-Nonbinary-Trans-Emanzen-Kneipe
–> Treffen, Skaten, Abhängen und mehr…
Bringt Musik mit, ihr könnt die Kneipe gerne mitgestalten!
*Skatepark*Nähmaschinentisch*Kritzelkram*
Ab 19.00 Uhr

07.02., Freitag


Punk Kneipe ab 19.00 Uhr

08.02., Samstag


Konzert:

Snail Terror –>

Lifetaker

Angerboys

Midnight Prey

Agent Provocateur

Einlass: 19.00 Uhr
Eintritt: 5 Euro

09.02., Sonntag

10.02., Montag

11.02., Dienstag


Kneipe ab 19.00 Uhr


!!!ACHTUNG!!! –> Die Fahrradwerkstatt bleibt vorerst geschlossen!!!


Bouldern ab 19.00 Uhr

12.02., Mittwoch


Queerschlag –> Endlich ein Queer-Tresen hier in der Ecke.
Der Queer-Tresen im AZ-Mülheim für alle coolen queeren
Menschen (und Freund_innen) die sich mit anderen coolen
queeren Menschen aller couleur austauschen, unterhalten,
Bier trinken und connecten wollen.
Ab 19.00 Uhr.

13.02., Donnerstag


Filmclub ab 19.00 Uhr

14.02., Freitag


Kneipe ab 19.00 Uhr

15.02., Samstag


Disco:

„MACH DAS MAL LAUTER!“ –>

Asexual Burnout Sisters (Liveset)

Didilicious

SEREN.A

DE FOPFKIKKz

Ohne Wucht

Einlass: 22.00 Uhr
Eintritt: 3 Euro

16.02., Sonntag

17.02., Montag

18.02., Dienstag


Kneipe ab 19.00 Uhr


!!!ACHTUNG!!! –> Die Fahrradwerkstatt bleibt vorerst geschlossen!!!


Bouldern ab 19.00 Uhr

19.02., Mittwoch

Antifa Café ab 19.00 Uhr

Auch dieses Mal sind alle Interessierten wieder herzlich dazu eingeladen, sich hier mit anderen
Antifaschist*innen aus der Region auszutauschen, sich über die politische Arbeit der organisierenden
Gruppen zu informieren oder einfach in gemütlicher AZ-Atmosphäre ein Kaltgetränk zu genießen.

++++

Vortrag:

Antifaschismus ist und bleibt gemeinnützig!

Der Entzug der Gemeinnützigkeit der Bundesvereinigung der VVN-BdA (Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes – Bund der Antifaschistinnen und Antifaschisten) hat hohe Wellen geschlagen. Was sind die politischen Hintergründe dieser Entscheidung? Wie kann es sein, dass eine geheimdienstliche „Verufserklärung“ nach § 51 der Abgabenordnung und der entsprechenden Ausführungsbestimmung durch das Bundesfinanzministerium angeblich „zwingend“ zum Entzug der Gemeinnützigkeit führt?
Artikel 139 Grundgesetz, der die Gültigkeit der alliierten Gesetzgebung zur Befreiung Deutschlands von Faschismus und Militarismus in der Bundesrepublik Deutschland zum Inhalt hat, ist keineswegs der einzige deutliche Beleg dafür, das dieses eine eindeutig antifaschistische Grundierung hat bzw. gehabt hat. Diese Deutung wird seit langem, in letzter Zeit aber zunehmend von der fatalen „Antiextremismus“-Theorie überlagert, die insbesondere von „Wissenschaftler*innen“ aus dem Umfeld des Bundesamtes für Verfassungsschutz vertreten wird. Zur Waffe wird sie in den Händen der Verfassungsschutz- und neuerdings Finanzämter.
Es ist Zeit für eine fundierte Auseinandersetzung mit dieser Entwicklung.

Der Referent Falk Mikosch ist Landessprecher des VVN-BDA Nordrhein-Westfalen.

Beginn: 19.30 Uhr
Eintritt frei!

20.02., Donnerstag


Upsetter –> Skate- & Vinyl Session ab 19 Uhr

Die 420 All-Starz präsentieren jeden 3. Donnerstag im
Monat Klassiker auf Vinyl.
!!!ACHTUNG!!! –> Die Skatehalle bleibt heute geschlossen!!!

21.02., Freitag


Konzert:

Frost Punx Picnic XVI –>

Axegrinder (UK)

Hetze (BEL)

Antigen (CZ)

Schleppscheisse (GER)

Disanthrope (GER)

HPSS (GER)

Anti-System (UK)

Moratory (RU)

Repulsive Feast (GER)

Bongthrower (GER)

Snutskallar (GER)

Atom Atom (GER)

Stresstest (GER)

Mörkhimmel (CZ)

Einlass: 17.00 Uhr
Eintritt: 8 Euro
Eintritt beide Tage: 15 Euro

22.02., Samstag


Konzert:

Frost Punx Picnic XVI –>

Axegrinder (UK)

Hetze (BEL)

Antigen (CZ)

Schleppscheisse (GER)

Disanthrope (GER)

HPSS (GER)

Anti-System (UK)

Moratory (RU)

Repulsive Feast (GER)

Bongthrower (GER)

Snutskallar (GER)

Atom Atom (GER)

Stresstest (GER)

Mörkhimmel (CZ)

Einlass: 17.00 Uhr
Eintritt: 9 Euro
Eintritt beide Tage: 15 Euro

23.02., Sonntag

24.03., Montag

25.02., Dienstag


Rote Hilfe Kneipe –> Hilfe bei juristischen Problemen (19.30 – 21.00 Uhr) und Kontakt zur Roten Hilfe.
Ab 19.00 Uhr


!!!ACHTUNG!!! –> Die Fahrradwerkstatt bleibt vorerst geschlossen!!!


!!!ACHTUNG!!! –> Der Boulder-Raum bleibt heute geschlossen!!!

26.02., Mittwoch


Kneipe ab 19.00 Uhr

27.02., Donnerstag


Kneipe ab 19.00 Uhr

28.02., Freitag


Kneipe ab 19.00 Uhr

29.02., Samstag


Konzert:

Soli Konzert vs Reprezzion –>

im taxi rauchen (Singer/Songwriter)

Böreck Közeck

The Rude Reminders

+++

Vinyl Kneipe mit den 420 Allstarz

Einlass: 19.00 Uhr
Eintritt: 5 Euro

MÄRZ-VORSCHAU