Programm

Januar 2020

FEBRUAR-VORSCHAU

01.01., Mittwoch

02.01., Donnerstag

03.01., Freitag

04.01., Samstag


Konzert:

N & Moloch & E.H.E. (Noise//Drone//Ambient//Video-Hexerei)

Kaffee und Kuchen (Krach und Kaffeetafel, Kaufland)

Jessica (Ladynoise)

The A.L.U. (Performance//Harshnoise)

Sisto Rossi (Noisenoisenoise)

Spherical Disrupted (Dark Ambient//Industrial//IDM, Audiophob)

Einlass: 19.00 Uhr
Beginn: 20.30 Uhr

05.01., Sonntag

06.01., Montag


AZ-Plenum ab 17.00 Uhr

07.01., Dienstag


Kneipe ab 19.00 Uhr


Fahrradwerkstatt ab 19.00 Uhr


Bouldern ab 19.00 Uhr

08.01., Mittwoch


Queerschlag –> Endlich ein Queer-Tresen hier in der Ecke.
Der Queer-Tresen im AZ-Mülheim für alle coolen queeren
Menschen (und Freund_innen) die sich mit anderen coolen
queeren Menschen aller couleur austauschen, unterhalten,
Bier trinken und connecten wollen. Ab 19.00 Uhr.

09.01., Donnerstag


Kneipe ab 19.00 Uhr

10.01., Freitag


Punk Kneipe ab 19.00 Uhr

11.01., Samstag


Disco:

Taubenschiss 2.0 –> Black Pigeon Soli Party

Einlass: 22.00 Uhr
Eintritt: 4 Euro

12.01., Sonntag

13.01., Montag

14.01., Dienstag


Filmclub ab 19.00 Uhr


Fahrradwerkstatt ab 19.00 Uhr


Bouldern ab 19.00 Uhr

15.01., Mittwoch

Antifa Café ab 19.00 Uhr

Auch dieses Mal sind alle Interessierten wieder herzlich dazu eingeladen, sich hier mit anderen Antifaschist*innen aus der Region auszutauschen, sich über die politische Arbeit der organisierenden Gruppen zu informieren oder einfach in gemütlicher AZ-Atmosphäre ein Kaltgetränk zu genießen.

16.01., Donnerstag


Upsetter –> Skate- & Vinyl Session ab 19 Uhr

Die 420 All-Starz präsentieren jeden 3. Donnerstag im Monat Klassiker auf Vinyl. Rollsportkünstler*innen dürfen die Skatehalle bis 22 Uhr nutzen.

17.01., Freitag


Konzert:

Returner (Metal//Hardcore)

Lapis Exilis (Dark Wave)

Why (Progressive Rock//Metal)

Einlass: 19.00 Uhr
Eintritt: 5 Euro

18.01., Samstag


Kneipe ab 19.00 Uhr

19.01., Sonntag

20.01., Montag

21.01., Dienstag


Kneipe ab 19.00 Uhr


Fahrradwerkstatt ab 19.00 Uhr


Bouldern ab 19.00 Uhr

22.01., Mittwoch


Kneipe ab 19.00 Uhr

23.01., Donnerstag


Kneipe ab 19.00 Uhr

24.01., Freitag


Kneipe ab 19.00 Uhr

25.01., Samstag


Disco:

Mental Breakdown –>

80’s//90’s//Pop//Indie//Punk//Wave//Postpunk

++++
10 Jahre Fiend Transmitter Special

Einlass: 22.00 Uhr
Eintritt: 4

26.01., Sonntag

27.01., Montag

28.01., Dienstag


Rote Hilfe Kneipe –> Hilfe bei juristischen Problemen (19.30 – 21.00 Uhr) und Kontakt zur Roten Hilfe.
Ab 19.00 Uhr


Fahrradwerkstatt ab 19.00 Uhr


Bouldern ab 19.00 Uhr

29.01., Mittwoch


Kneipe ab 19.00 Uhr

30.01., Donnerstag


Kneipe ab 19.00 Uhr

31.01., Freitag


Buchvorstellung und Diskussion:

Adbusting – Gegen die
Gesamtscheiße! Veränderte Werbung als
Gesellschaftskritik?

Eine Veranstaltung mit dem Berlin Busters
Social Club

Adbusting: Worte als politische Maßnahme
Adbusting ist eine Form der Straßenkunst. Dabei werden Werbeplakate so verändert, dass ihre Botschaft bis zur Kenntlichkeit entstellt wird. Ob nur ein Wort oder massive Eingriffe in die abgebildete Bilderwelt: Wir zeigen verschiedenen designrhetorische Mittel der Subversion und Neukontextualisierung von Werbung mittels Adbusting.
Angesichts einer Welt, in der rassistische und sexistische multimediale Zumutungen zunehmend allgegenwärtig sind, stellt sich die Frage, ob Adbusting eine legitime Strategie der intellektuellen Selbstverteidigung gegen visuelle Fremdbestimmung sein kann. Gemeinsam wollen wir uns Beispiele ansehen und diskutieren, ob diese Aktionsform für eine emanzipatorische Praxis geeignet ist oder doch nur die Sehgewohnheiten der Werbebranche reproduziert.

Das Buch wird nach Selbstauflage im März im Unrast-Verlag erscheinen.

Eintritt frei!
Beginn: 19.00 Uhr


Kneipe ab 19.00 Uhr